Masseur-Ausbildung und
    med. Bademeister Ausbildung in Bad Elster

    Was machen Masseure und medizinische Bademeister?

    Mit Massagetechniken, krankengymnastischen Behandlungstechniken und verschiedenen Therapien, wie der Elektrotherapie, Lymphdrainage sowie Hydro-, Balneo-, Inhalations- und Thermotherapie führen Masseure und medizinische Bademeister Heilbehandlungen durch, um Störungen im Bewegungsapparat zu beheben. In der Massagetherapie wirken sie auf den gesamten Organismus durch das Behandeln der Haut und Muskulatur ein. Im Bereich des Leistungssports führen Masseure und medizinische Bademeister Trainings- und Wettkampftherapien durch. 

    Ausbildungsdauer: 2 Jahre + 6 Monate Anerkennungspraktikum

    In der Medfachschule wird neben dem Fachwissen auch das praktische Know-How vermittelt. Zwei ausbildungsintegrierte Praktika sowie der fachpraktische Unterricht bieten viel Raum zum Üben. In den beiden externen Praxiseinsätzen, beispielsweise in Einrichtungen der Johannesbad Gruppe können wertvolle Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern geknüpft werden.

    Förderung mit Bildungsgutschein

    Die Medfachschule ist nach den Richtlinien der AZAV als zugelassender Träger zertifiziert. Die Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister kann deshalb mit dem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit gefördert werden. 

    Theorie und Praxis 

      1. JAHR
    • theoretischer und praktischer Unterricht
    • praktische Tätigkeit am Patienten
      2. JAHR
    • fachspezifische Ausbildung
    • praktische Tätigkeit am Patienten
      Anerkennungs­-
      praktikum
    • fachspezifische theoretische Ausbildung
    • praktische Tätigkeit am Patienten

    Beginn der Masseur Ausbildung Bad Elster
    Jeweils zum 1. September

    Abschluss
    Staatlich anerkannte/r Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in 

    Ihr Vorteil: zwei staatlich anerkannte Abschlüsse mit der Weiterqualifizierung zum Physiotherapeuten

    Mit der abgeschlossenen Masseur Ausbildung an der Medfachschule Bad Elster können Sie sich in einer verkürzten Variante zum Physiotherapeuten weiterqualifzieren. Sie erhalten zwei staatlich anerkannte Abschlüsse innerhalb kurzer Zeit und profitieren davon in ihrem beruflichen Umfeld.

     

     

     

    Prospekt

    Masseur und medizinischer Bademeister

    Bei der Masseur Ausbildung wird Theorie mit Praxis vermittelt.