Inhalte und Ablauf: Physiotherapie mit Schwerpunkt Bewegungswissenschaften

    Ausbildung und Studium in neun Semestern

    Der duale Studiengang Phsyiotherapie mit Schwerpunkt Bewegungswissenschaften ist in einen ausbildungsintegrierenden und einen Vollstudienabschnitt unterteilt und umfasst eine Regelstudienzeit von 9 Semestern.

    Der erste Studienabschnitt (1.- 6. Semester) ist ausbildungsintegriert und befähigt die Studierenden gemeinsam mit der dreijährigen Ausbildung an der Medfachschule Bad Elster zur Berufstätigkeit als staatlich anerkannte/r Physiotherapeut/-in. Dieser Berufsabschluss wird mit 90 ECTS anerkannt. Weitere 30 ECTS werden durch begleitend an der TH Deggendorf vermittelte Studieninhalte erworben.

    Der zweite Studienabschnitt (7.- 9. Semester) wird im Vollzeitstudium an der Hochschule Deggendorf absolviert. Nach erfolgreicher Erstellung der Bachelorarbeit wird der akademische Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.) verliehen. 

    Inhalte und Ablauf des ausbildungsbegleitenden Studiums 

    1. Studienabschnitt (ausbildungsbegleitend)

     1. Sem.  Grundlagen der Anatomie und Physiologie, Biochemie, Biophysik, Kommunikation und interdisziplinäres Arbeiten, Berufs- und Staatskunde
     2. Sem. Neuroanatomie, Funktionelle Anatomie und Arthrokinematik, Biomechanik, Elektro- und Thermotherapie, Evidenzbasiertes Arbeiten, Statistik
     3. Sem.  Neurophysiologie, allgemeine und spezielle Krankheitslehre, Spezielle Physiotherapie in den medizinischen Fachgebieten, Fachenglisch
     4. Sem.  Arzneimittellehre, Hygiene, Aktive und passive Behandlungsmaßnahmen, Fachenglisch, Sozialwissenschaften, Grundlagen der Trainingswissenschaften
     5. Sem.  Sportmedizin – Adaption der Organsysteme, Massagetherapie, Allgemeine physiotherapeutische Behandlungstechniken
     6. Sem. Sport in der Rehabilitation, Rückenschule, Hydrotherapie, Neurophysiologische physiotherapeutische Behandlungstechniken

     

    2. Studienabschnitt (Vollzeitstudium an der TH Deggendorf)

     7. Sem.  Sportverletzungen, Sportschäden, Manuelle Therapie der   Extremitäten, Theorie und Praxis der Manuellen Therapie, Ernährungsmedizin, Praxis der KGG
     8. Sem.  Klinische Psychologie, Praxismanagement BWL – Wirtschaftsunternehmen – Praxis, Ethik und Ressourcenorientierung, Praxis der ambulanten Physiotherapie
     9. Sem.
    Sportphysiotherapie, Evidenzbasierte Therapiewissenschaft, Medizintechnik, Spezielles Krafttraining in der Therapie, Praxis der stationären Physiotherapie