Ergotherapie – Zugangsvoraussetzungen

    Ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Achtung vor dem Menschen, Toleranz, Flexibilität und Teamfähigkeit sind persönliche Eigenschaften, die zukünftige Ergotherapeuten der Berufsfachschule Bad Elster auszeichnen.


    Formale Zugangsvoraussetzungen der Ausbildung in Bad Elster:

    • Mittlere Reife, fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife
    • alternativ Hauptschulabschluss mit einer abgeschlossenen 2-jährigen Berufsausbildung
    • persönliche Eignung
    • ärztliche Bescheinigung über die physische und psychische Eignung für den Beruf des Ergotherapeuten
    • polizeiliches Führungszeugnis
    • beglaubigte Kopie des Abschlusszeugnisses
    • ein Vorpraktikum im therapeutischen oder pflegerischen Bereich wird empfohlen

    Ihre Bewerbungsunterlagen sollten beinhalten

    • Bewerbungsschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopie des letzten Zeugnisses
    • Bescheinigungen über Vorpraktika (falls vorhanden)

    Bewerben Sie sich jetzt schnell und unkompliziert über unser Online-Bewerbungsformular



    Mit dem Online-Bewerbungsformular schnell und einfach bewerben und einen Ausbildungsplatz sichern.